Das Senioren und Pflegeheim mit einem speziellen Plan.

Über uns


 

Über uns

Oáza klidu o.p.s.

Das Senioren - und Pflegeheim

mit einem speziellen Plan Oáza klidu o.p.s. ist eine private Einrichtung mit familiärer Atmosphäre. Die Einrichtung befindet sich am Rande eines kleinen Dorfs und hat deshalb eine angenehme und ruhige Umgebung. Den Heimbewohnern steht ein Garten mit zahlreichen Sitzplätzen in der Hausumgebung und Gemeinschafts- und Entspannungsräume im Hausinneren zur Verfügung. Die Haustiere können jeden Heimbewohner treu begleiten.

Anliegen

Das Senioren- und Pflegeheim mit einem speziellen Plan soll ein wirkliches Zuhause für die Senioren und Erwachsene schaffen, die infolge einer chronischen geistigen Behinderung oder Gesundheitsbehinderung auf die Hilfe von anderen angewiesen sind. Zu unserer wichtigsten Aufgabe gehört die Wahrung der Privatsphäre und der Menschenrechte unserer Heimbewohner wie auch des Moralrechts auf das einfache Leben voller von Sicherheiten und Auswahlmöglichkeiten.

Ziele

Das Ziel unserer Einrichtung ist es, denjenigen die hochwertigen Dienstleistungen anbieten, die unsere Hilfe dringend benötigen (Patienten, die unter chronischer geistiger Behinderung oder Gesundheitsbehinderung – Alzheimer-Demenz, Altersdemenz und andere Demenzformen, Patienten mit Gesundheitsbehinderung leiden). Unsere Einrichtung bemüht sich um eine maximale Eingliederung der Heimbewohner mit der Erhaltung Ihres Alltagslebens, wie sie es kennen. Wir beachten die individuelle Wahl unserer Heimbewohner.

Kapazität der Einrichtung

44 Betten


Grundsätze der zu erbringenden Dienstleistungen

  • Fachkompetenz – wir verfügen über ein ausgebildetes und qualifiziertes Team, das sich stets in fachlichen Kursen zwecks Qualitätsverbesserung der zu erbringenden Pflege weiterbildet.
  • Rechtschutz der Heimbewohner – wir schützen die Rechte unserer Heimbewohner in Übereinstimmung mit Gesetzen und hausinternen Regelungen
  • Vertraulichkeit – ist ein wichtiges Merkmal bei der Kommunikation und Umgang mit unseren Heimbewohnern, durch Wahrung der durch unsere Pflegegäste bereitgestellten Informationen gewinnen wir ihr Vertrauen
  • Selbstverwirklichung der Heimbewohner – wir bemühen uns, dass sich unsere Heimbewohner mit ihren Vorlieben und Hobbys befassen können, um so ihre gute körperliche und psychische Form zu unterstützen
  • Berücksichtigung der Bedürfnisse - sämtliche Mitarbeiter unserer Einrichtung berücksichtigen grundlegende Menschenrechte, persönliche Freiheit, Privatsphäre, persönliche Daten und weitere Bedürfnisse unserer Heimbewohner.

Aktivitäten des Senioren- und Pflegeheimes Oáza klidu o.p.s. und seines wirtschaftlichen Sicherheit wird mit der finanziellen Unterstützung von Region KV realisiert.

Grundlegende Informationen über Dienstleistung

Name der Einrichtung: Senioren- und Pflegeheim mit einem speziellen Plan – Oáza klidu o.p.s.

Ident.-Nr.: 27961583

Satzungsmäßiger Vertreter: Ilona Hanzlíčková, Leiterin der Einrichtung

Sitz: Loučky 81, 357 35 Nové Sedlo-Loučky

Bezeichnung der Dienstleistung: Senioren- und Pflegeheim mit einem speziellen Plan

Kapazität der Einrichtung: 44 Betten

Preis: 380 Kč/Tag (umfasst: Verpflegung, Unterkunft)


Zielgruppe:

  • Personen mit chronischer geistiger Erkrankung (die Dienstleistung ist für Erwachsene, die unter Altersdemenz, Alzheimer-Demenz und anderen Demenzformen leiden, im Alter über 60 Jahre bestimmt, deren Gesundheitszustand einer schweren oder schwersten Stufe der Pflegebedürftigkeit bei der Sicherung der Selbstpflege und Selbstversorgung entspricht, die durch das Gesetz Nr. 108/2006 Slg., über Sozialdienstleistungen, in der Fassung der späteren Vorschriften, definiert ist)
  • Personen mit Gesundheitsbehinderung (im Alter über 60 Jahre, deren Gesundheitszustand einer schweren oder vollständigen Pflegebedürftigkeit bei der Sicherung der Selbstpflege und Selbstversorgung entspricht, die durch das Gesetz Nr. 108/2006 Slg., über Sozialdienstleistungen, in der Fassung der späteren Vorschriften, definiert ist)
  • Die Aufenthaltsdienstleistungen werden den Senioren erbracht, die unter verschiedenen Formen der Altersdemenz, Alzheimer- oder Parkinsonkrankheit (oder unter kombinierter Behinderung) leiden, infolge dessen ihre Selbstversorgung beeinträchtigt ist und die vor allem auf die physische Hilfe von anderen angewiesen sind.

Altersstruktur der Heimbewohner

  • Erwachsene (60 – 64 Jahre)
  • jüngere Senioren (65 - 80 Jahre)
  • ältere Senioren (über 80 Jahre)

Abgewiesene Heimaufnahmebewerber

§91/Abs. 3, des Gesetzes Nr. 108/2006 Slg., über Sozialdienstleistungen

§91/ (3) Der Erbringer der Sozialdienstleistungen kann den Abschluss des Vertrags über die Erbringung von Sozialdienstleistungen nur dann verweigern, wenn

  • er die Sozialdienstleistung, um die sich die Person bewirbt, nicht leistet und zwar auch im Hinblick auf die Definition des Personenkreises in der Erfassung der Erbringer der Sozialdienstleistungen,
  • er über keine genügende Kapazität zur Erbringung der Sozialdienstleistung verfügt, um die sich die Person bewirbt,
  • der Gesundheitszustand derjenigen Person, die sich um die Erbringung der Sozialdienstleistung mit Aufenthalt bewirbt, die Erbringung solcher Sozialdienstleistung ausschließt; diese Gesundheitszustände sind durch die durchführende Rechtsvorschrift geregelt, oder
  • er von dem Vertrag über die Erbringung der gleichen Sozialdienstleistung abgeschlossen mit der Person, die sich um die Erbringung der Sozialdienstleistung bewirbt, in der kürzer als 6 Monate dauernden Frist vor dieser Bewerbung wegen einer vertragsmäßigen Pflichtverletzung zurücktrat.

Grundlegende Erklärung der Einrichtung Oáza klidu o.p.s.

Anliegen

Das Senioren- und Pflegeheim mit einem speziellen Plan soll ein wirkliches Zuhause für die Senioren und Erwachsene schaffen, die infolge einer chronischen geistigen Behinderung oder Gesundheitsbehinderung auf die Hilfe von anderen angewiesen sind. Zu unserer wichtigsten Aufgabe gehört die Wahrung der Privatsphäre und der Menschenrechte unserer Heimbewohner wie auch des Moralrechts auf das einfache Leben voller von Sicherheiten und Auswahlmöglichkeiten.

Ziele

Das Ziel unserer Einrichtung ist es, denjenigen die hochwertigen Dienstleistungen anbieten, die unsere Hilfe dringend benötigen (Patienten, die unter chronischer geistiger Behinderung oder Gesundheitsbehinderung – Alzheimer-Demenz, Altersdemenz und andere Demenzformen, Patienten mit Gesundheitsbehinderung leiden). Unsere Einrichtung bemüht sich um eine maximale Eingliederung der Heimbewohner mit der Erhaltung Ihres Alltagslebens, wie sie es kennen. Wir beachten die eigene Wahl unserer Heimbewohner.

Kurzfristige Ziele

  • Erbringung von hochwertigen Dienstleistungen den Personen mit beeinträchtigter Selbstversorgung
  • Schaffung von menschenwürdigen und ästhetisch entsprechenden Bedingungen (angenehm und sicher) für den Aufenthalt der Klienten in der Einrichtung und Erhaltung einer häuslichen Atmosphäre
  • Maximale Mühe um die Eingliederung der Heimbewohner in das soziale Umfeld der Einrichtung
  • Persönliche Entwicklung
  • Verbesserung ggf. Erhalt des Gesundheitszustands und des psychischen Zustands der Heimbewohner
  • Erfüllung von individuellen und persönlichen Bedürfnissen und Zielen, insofern es ihr Gesundheits- und psychischer Zustand erlaubt
  • Bereitstellung der Möglichkeiten einer vollwertigen und sinnvollen Freizeitverbringung
  • Beachtung von persönlichen Rechten

Langfristige Ziele

  • Umsetzung eines umfangreichen Umbaus mithilfe von EU-Zuschüssen
  • Ästhetische Behandlung und Gestaltung des umgebenden Geländes
  • Verbesserung und Gewährleistung der technischen Unterstützung in der Einrichtung
  • Verbesserung der Dienstleistungen für die Heimbewohner
  • Erweiterung der Fachkompetenz unserer Mitarbeiter
    • In letzter Zeit wurde unser Mitarbeiterteam mit neuen Fachkräften verstärkt, dank deren die Gästewünsche noch mehr entwickelt und schneller erfüllt werden können

Grundsätze der zu erbringenden Dienstleistungen

Diese Grundsätze dienen zur Erfüllung der Ziele der Einrichtung wie auch unserer Heimbewohner

  • Fachkompetenz – wir verfügen über ein ausgebildetes und qualifiziertes Team, das sich stets in fachlichen Kursen zwecks Qualitätsverbesserung der zu erbringenden Pflege weiterbildet.
  • Rechtschutz der Heimbewohner – wir schützen die Rechte unserer Heimbewohner in Übereinstimmung mit Gesetzen und hausinternen Regelungen
  • Vertraulichkeit – ist ein wichtiges Merkmal bei der Kommunikation und Umgang mit unseren Heimbewohnern, durch Wahrung der durch unsere Pflegegäste bereitgestellten Informationen gewinnen wir ihr Vertrauen
  • Selbstverwirklichung der Heimbewohner – wir bemühen uns, dass sich unsere Heimbewohner mit ihren Vorlieben und Hobbys befassen können, die ihre gute körperliche und psychische Form unterstützen können
  • Berücksichtigung der Bedürfnisse – sämtliche Mitarbeiter unserer Einrichtung berücksichtigen grundlegende Menschenrechte, persönliche Freiheit, Privatsphäre, persönliche Daten und weitere Bedürfnisse unserer Heimbewohner.

REALISIERUNG DES PROJEKTS MITHILFE VON ZUSCHUSS AUS DEM REGIONALEN OPERATIONSPROGRAMM NUTS II NORDWESTEN

Hiermit möchten wir veröffentlichen, dass unsere Einrichtung den Zuschuss aus dem Regionalen Operationsprogramm NUTS II Nordwesten für das Projekt "Umfeldverbesserung im Senioren- und Pflegeheim mit einem speziellen Plan Oáza klidu o.p.s." gewann.

Nummer des Projekts CZ.1.09/2.2.00/81.01247.

Das Projekt sieht Aufbau, Umbau, Ausstattung des Gebäudes und Revitalisierung der Grundstücke des Senioren- und Pflegeheims mit einem speziellen Plan Oáza klidu o.p.s. vor. Im Rahmen des Projekts wird der Aufbau des bestehenden Gebäudes zwecks Erweiterung der Räume vorgenommen. Des Weiteren wird das ganze Objekt umgebaut, die Gebäudeumhüllung abgedichtet und die Füllung der Öffnungen ausgewechselt. Das Senioren- und Pflegeheim wird neu eingerichtet und ausgestattet und die umgebenden Grundstücke in einen Park rekultiviert. Alle diese Maßnahmen haben zum Ziel, die Qualität der zu erbringenden Dienstleistungen und die Umwelt der Heimbewohner zu verbessern. Der geplante Abschluss des Projekts ist bis 30.9.2015. ROP NUTS II Severozápad

Unsere Dienstleistungen


služby

Das Senioren- und Pflegeheim mit einem speziellen Plan bietet folgende Dienstleistungen an:

  • Erbringung der seniorengerechten Ganztagsverpflegung, der Diätküche, Hilfe und Unterstützung bei der Speisen- und Getränkeeinnahme
  • Hilfe bei den alltäglichen Tätigkeiten der Selbstversorgung
  • Hilfe bei der Körperhygiene und Schaffung der Bedingungen für die Körperpflege
  • Unterkunft
  • Sozialtherapeutische Tätigkeiten
  • Hilfe bei der Inanspruchnahme von Rechten und berechtigten Interessen
  • Möglichkeit der Auswahl eines individuellen Pflegemitarbeiters (individuelle Planung der Heimbewohner)
  • Vermittlung der Kommunikation mit der Familie und Gesellschaftswelt
  • Hilfe bei der Erledigung von persönlichen Angelegenheiten
  • Fachhilfe bei der Änderung des Gesundheitszustands
  • Übung der Fertigkeiten zur Selbstversorgung
  • Unterstützung von grundlegenden Fertigkeiten und Gewohnheiten bei der Minderung der Selbstversorgung
  • Sicherung der Erreichbarkeit von weiteren Dienstleistungen

Arzt: Dr. med. Vít Baloun – der praktische Arzt besucht die Einrichtung wöchentlich in regelmäßigen Abständen

Personalsicherung

  • Sozialfürsorgerin
  • Bürofachkraft
  • Erfasste Krankenschwester
  • Betriebsfachkraft
  • Pflegekräfte
  • Ausgabe-und Küchenkräfte
  • Putzkräfte

Unser Hauptziel

Erhalt einer maximal möglichen Selbständigkeit der Heimbewohner:

  • Privatsphäre
  • Selbstversorgung
  • Auswahlmöglichkeit

Freizeitaktivitäten

Die Heimbewohner können sich nach ihrem Interesse und Gesundheitszustand an dem Kultur- und Gesellschaftsleben in der Einrichtung teilnehmen. Die Heimbewohner können sich ihrer Freizeitaktivität widmen, wenn solche Tätigkeit in ihrer Form und Umfang die Ruhelage der Einrichtung nicht stören oder die Gesundheit anderer Heimbewohner, Mitarbeiter oder anderen Personen nicht beeinträchtigen und wenn die Bedingungen für die Freizeitaktivität gegeben sind. Die Pflegekräfte organisieren für die Heimbewohner Einzel- und Gruppenaktivierungsprogramme (z. B. Gedächtnisübungen, Übung von motorischen Funktionen, thematische Herstellung von Dekorationsgegenständen, Schmuck usw.) Das Ziel ist es, die Freizeit der Heimbewohner sinnvoll zu gestalten, ihre erworbene Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erhalten und weiter zu entwickeln, ihnen bei der Eingliederung ins häusliche Umfeld zu helfen und sie dabei zu unterstützen.

Heimaufnahme


Bedingungen der Leistungserbringung:

Der Bewerber unterliegt der Zielgruppe
§4 Personenkreis mit Berechtigung, gem. Gesetz Nr.108/2006 Slg., über Sozialdienstleistungen

Zielgruppe

  • Personen mit chronischer geistiger Erkrankung (die Dienstleistung ist für Erwachsene, die unter Altersdemenz, Alzheimer-Demenz und anderen Demenzformen leiden, im Alter über 60 Jahre bestimmt, deren Gesundheitszustand einer schweren oder schwersten Stufe der Pflegebedürftigkeit bei der Sicherung der Selbstpflege und Selbstversorgung entspricht, die durch das Gesetz Nr. 108/2006 Slg., über Sozialdienstleistungen, in der Fassung der späteren Vorschriften, definiert ist)
  • Personen mit Gesundheitsbehinderung (im Alter über 60 Jahre, deren Gesundheitszustand einer schweren oder vollständigen Pflegebedürftigkeit bei der Sicherung der Selbstpflege und Selbstversorgung entspricht, die durch das Gesetz Nr. 108/2006 Slg., über Sozialdienstleistungen, in der Fassung der späteren Vorschriften, definiert ist)

Die Aufenthaltsdienstleistungen werden den Senioren erbracht, die unter verschiedenen Formen der Altersdemenz, Alzheimer- oder Parkinsonkrankheit (oder unter kombinierter Behinderung) leiden, infolge dessen ihre Selbstversorgung beeinträchtigt ist und die vor allem auf die physische Hilfe von anderen angewiesen sind.


Altersstruktur der Heimbewohner

  • Erwachsene (60 – 64 Jahre)
  • jüngere Senioren (65 - 80 Jahre)
  • ältere Senioren (über 80 Jahre)

Abweisung des Heimaufnahmebewerbers

§91/Abs. 3, des Gesetzes Nr. 108/2006 Slg., über Sozialdienstleistungen §91/ (3) Der Erbringer der Sozialdienstleistungen kann den Abschluss des Vertrags über die Erbringung von Sozialdienstleistungen nur dann verweigern, wenn

  • er die Sozialdienstleistung, um die sich die Person bewirbt, nicht leistet und zwar auch im Hinblick auf die Definition des Personenkreises in der Erfassung der Erbringer der Sozialdienstleistungen,
  • er über keine genügende Kapazität zur Erbringung der Sozialdienstleistung verfügt, um die sich die Person bewirbt,
  • der Gesundheitszustand derjenigen Person, die sich um die Erbringung der Sozialdienstleistung mit Aufenthalt bewirbt, die Erbringung solcher Sozialdienstleistung ausschließt; diese Gesundheitszustände sind durch die durchführende Rechtsvorschrift geregelt, oder
  • er von dem Vertrag über die Erbringung der gleichen Sozialdienstleistung abgeschlossen mit der Person, die sich um die Erbringung der Sozialdienstleistung bewirbt, in der kürzer als 6 Monate dauernden Frist vor dieser Bewerbung wegen einer vertragsmäßigen Pflichtverletzung zurück trat.

Verlauf des Aufnahmeverfahrens

Bei dem Aufnahmeverfahren in unserer Einrichtung ist die Menschenwürde des zukünftigen Heimbewohners, seine Rechte, Auswahlmöglichkeit der zu nutzenden Dienstleistungen und alle allgemein gültige Gesellschaftsregel immer höchst beachtet: Besprechung in unserer Einrichtung, Vorstellung des Betriebs, sorgfältiges Studium der diagnostischen und anderen Dokumente des Bewerbers, ggf. Besuch der häuslichen Umgebung des zukünftigen Heimbewohners, Gespräch mit dem Bewerber (falls möglich), mit Familienangehörigen und Fachkräften, die mit dem zukünftigen Heimbewohner bereits arbeiteten.

Preisliste für Unsere Dienstleistungen


Der Preis für die Dienstleistung beläuft sich auf 380 Kč/Tag

Im Preis ist eingeschlossen:


Unterkunft - 210 Kč/Tag

Der Heimbewohner wird in einem Zweibett- oder Dreibettzimmer untergebracht, zum Zimmer gehört ein gemeinsamer behindertengerechter Sanitärbereich

die Zimmer sind mit Pflegebetten, Schrank und Nachttischen ausgestattet. Nach Absprache mit dem Erbringer können die Heimbewohner ihre Zimmer zusätzlich mit kleinen Möbelstücken einrichten.

Die Bewohner können auf übliche Weise gemeinsam mit anderen Bewohnern folgende Räume nutzen:

  • Gemeinschaftsraum
  • Speisesaal
  • Garten und Hausumgebung

Verpflegung – 170 Kč/Tag

Die Einrichtung bietet den Heimbewohnern die Ganztagsverpflegung mit

  • Auswahl von drei Hauptspeisen – Frühstück, zwei Zwischenmahlzeiten, Abendessen und zweites Abendessen für Diabetiker
  • Die Heimbewohner werden ganztäglich mit Getränken versorgt
  • Die Kost ist in Normalkost und Kost für Diabetiker geteilt, die Kost wird auch an Bedürfnisse der individuellen Verpflegung abgestimmt
  • Der Speiseplan wird immer im Voraus veröffentlicht und die Verpflegung richtet sich nach den hausinternen Regelungen des Senioren- und Pflegeheims mit einem speziellen Plan

Dienstleistungen der Pflegekräfte

Der Erbringer gewährleistet diese grundlegenden Sozialdienstleistungen, die den Bewohnern im Zusammenhang mit dem Pflegebeitrag erbracht werden.

Senioren - und Pflegeheim mit einem speziellen Plan

  • Hilfe bei den üblichen Tätigkeiten der Selbstversorgung
  • Hilfe bei der Körperpflege oder Schaffung der Bedingungen für die Körperpflege
  • Vermittlung des Kontakts mit der Gesellschaftswelt
  • Sozialtherapeutische Tätigkeiten
  • Aktivierende Tätigkeiten
  • Hilfe bei der Inanspruchnahme von Rechten, berechtigten Interessen und bei der Erledigung von persönlichen Angelegenheiten

Dokumente zum herunterladen


Sie unterstützen uns


karlovarský kraj

http://www.kr-karlovarsky.cz

živý kraj

http://www.zivykraj.cz

Kontakt


Oáza klidu o.p.s.
Das Senioren- und Pflegeheim mit einem speziellen Plan – eingetragene Dienstleistung, Eintragung ausgelassen durch das Kreisamt in Karlsbad, Abteilung für Sozialangelegenheiten

Fakturierung:

Firma: Oáza klidu o.p.s.
Adresse: Loučky 81, 357 35 Nové Sedlo - Loučky
Ident.-Nr: 27961583

Personal:

Leiterin der Einrichtung - Ilona Hanzlíčková: 777 175 187

Sozialarbeiter - Jana Michalcová: 721 052 612

Kontakt:

Telefon: 777 175 188
Email: loucky.oazaklidu@email.cz
GPS: 50°12'26.8"N 12°45'15.6"E

Tato stránka využívá cookies. Ne, to není žádné cukroví, ale soubory, díky nimž například nemusíte znova zadávat stejné údaje, když už jste je jednou vyplnili. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk